Unsere wichtigsten Projekte

Ein wichtiger Hinweis vorab: Wir bieten keine Rechtsberatung an.

Wir wollen

  • in allen Bundesländern den Austausch am Schulrecht interessierter Lehrkräfte, Schulleitungen sowie Juristinnen und Juristen fördern,
     
  • uns für die Vermittlung schulrechtlicher Kompetenzen als einem wichtigen Bestandteil der Lehrerausbildung einsetzen,
     
  • Lehrkräfte und Schulleitungen durch Fort- und Weiterbildungen sowie Publikationen beim Erwerb schulrechtlicher Kompetenzen unterstützen,
     
  • das Rechtsstaatsbewusstsein an Schulen durch Unterrichtsmaterialien und Seminare fördern.

Über uns

Zweck und Aufgaben der Deutsche Gesellschaft für Schulrecht e.V.

Der Verein erfüllt diesen Zweck insbesondere durch:

  • Vorträge, Seminare, Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen zum Schulrecht für Lehrkräfte, Schulleitungen und auf dem Gebiet des Schulrechts tätige Juristen,
     
  • Fachtagungen und Kongresse zum Schulrecht für Pädagogen und Juristen,
     
  • Schulung von Lehrkräften zur Vermittlung schulrechtlicher Kenntnisse in der Lehrerausbildung und Lehrerkollegien,
     
  • Qualifizierungsmaßnahmen für Schulleitungen,
     
  • Herausgabe von Unterrichtsmaterialien für den Schulunterricht und schulische Arbeitsgemeinschaften zur Rechtsstaatlichkeit,
     
  • Vorträge, Seminare, Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen zur Rechtsstaatlichkeit für Lehrkräfte,
     
  • die Herausgabe von Publikationen in schriftlicher und jeder anderen Form,
     
  • Vergabe von Auszeichnungen, Preisen und Zertifikaten an Personen und Institutionen, insbesondere Schulen für besondere Erfolge bei der Vermittlung und Anwendung schulrechtlicher und rechtsstaatlicher Kenntnisse,
     
  • die Zusammenarbeit mit Organisationen, Institutionen und Behörden.

Unser Vorstand

Dr. Thomas Böhm

Präsident

Studium der Rechtswissenschaft, Anglistik und Pädagogik in Bonn und Bochum

Zweites Staatsexamen für das Lehramt für die Sekundarstufe II mit Schwerpunkt in berufsbildenden Schulen

Ehem. Dozent für Schulrecht und Rechtskunde am Institut für Lehrerfortbildung (NRW). Herausgeber, Bearbeiter und Autor zahlreicher schulrechtlicher Publikationen

Stefan Avenarius

Vizepräsident

Studium der Rechtswissenschaft in Bonn

Juristischer Vorbereitungsdienst im OLG-Bezirk Köln: Zweite juristische Staatsprüfung

Justitiar beim Philologen-Verband NRW in Düsseldorf: Rechtsberatung für Verbandsmitglieder und umfangreiche Referententätigkeit im Schul- und Dienstrecht für Lehrkräfte und Personal-vertretungen

Elke Böhm

Finanzen

Studium der Wirtschaftswissenschaften und Anglistik in Bochum und Lancaster (GB)

Zweites Staatsexamen für das Lehramt für die Sekundarstufe II mit dem Schwerpunkt berufsbildende Schulen

Lehrerin am Berufskolleg Hattingen mit den Fächern Wirtschaft und Englisch

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.